Industriemeister Lebensmittel –
Steigen Sie auf in einer Branche, die selbst an Bedeutung gewinnt!

Der Industriemeister Lebensmittel öffnet Ihnen neue Wege in Ihrer Karriere. Damit können Sie Positionen bekleiden, in denen Sie beratende, überwachende oder auch steuernde Tätigkeiten übernehmen. Somit erklimmen Sie die nächste Sprosse Ihrer Karriereleiter nach oben, die Ihnen mehr Verantwortung, aber auch mehr Verdienst und Ansehen verschafft.

Ihre Aufgaben und Tätigkeiten als Industriemeister Lebensmittel

Das Aufgabengebiet gestaltet sich so vielfältig wie die Lebensmittelindustrie selbst.
Dazu gehören:

  • Kontrolle und Optimierung von Arbeitsprozessen und Produktqualitäten

  • Regelmäßige Maschinen-Überprüfung und -Wartung

  • Aufgaben, die zum Personalwesen gehören

  • Ausbildung von Auszubildenden

  • Entwickeln und verbessern von Lebensmittel-Rezepturen

  • Überwachen und einhalten der Hygiene- und Lebensmittelvorschriften

  • Maßnahmen zur Arbeitssicherheit und für den Umweltschutz

Bild: seventyfour, Adobe Stock

Industriemeister Lebensmittel

Diese Kenntnisse sollten Sie mitbringen

Neben organisatorischem Geschick benötigen Sie als Industriemeister Lebensmittel Führungskompetenzen. Schließlich planen und koordinieren Sie die Produktionsprozesse. Zusätzlich sind auch handwerkliches Geschick und technischen Verständnis wichtig, damit Sie bei der Arbeit mit Anlagen und Maschinen gut zurechtkommen. Auch Betriebswirtschaftswissen ist wichtig, um Kosten kalkulieren zu können. Als Industriemeister in der Lebensmitteltechnik sind selbstverständlich dazu aber auch fachspezifische Kenntnisse aus der Lebensmittel-Be- und Verarbeitung notwendig.

Folgende Fächer müssen Sie lernen

Die Industriemeister Prüfung Lebensmittel besteht aus den folgenden 3 Prüfungsteilen:

  • BASISQUALIFIKATION

  • HANDLUNGSSPEZIFISCHE QUALIFIKATION

  • FACHGESPRÄCH

Die Industriemeister Basisqualifikation BQ für die Fachrichtung Lebensmittel ist – wie bei den anderen Fachrichtungen auch – bundeseinheitlich festgelegt. Sie besteht aus 5 Fächern:

  • RECHTSBEWUSSTES HANDELN*

  • ANWENDEN VON METHODEN DER INFORMATION, KOMMUNIKATION UND PLANUNG*

  • NATURWISSENSCHAFTLICHE UND TECHNISCHE GESETZMÄSSIGKEITEN*

  • BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES HANDELN*

Die Handlungsspezifische Qualifikation wiederum besteht aus 3 Hauptfächern:

  • TECHNIK:

    • Lebensmitteltechnologie
    • Betriebstechnik
    • Warenmanagement
  • ORGANISATION:

    • Betriebliches Kostenwesen und Controlling
    • Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz*
    • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme*
  • FÜHRUNG UND PERSONAL:

    • Personalführung und Personalentwicklung*
    • Qualitätsmanagement*

Das Fachgespräch besteht aus einem Handlungsauftrag mit anschließender Präsentation:

  • THEMEN ZU ...

    … Personalführung und Personalentwicklung*, Arbeitsschutz*, Qualitätsmanagement* kommen überwiegend als Handlungsauftrag vor.

Für die mit * gekennzeichneten Fächer haben wir Lernkarten:

Bild: industrieblick, Adobe Stock

Lebensmitteltechnik

Lernen mit Lernkarten

Um Wissen leichter zu erlernen, zu behalten und erworbenes Wissen zu kontrollieren, sind Lernkarten eine optimale Unterstützung. Unsere Kunden bestätigen uns immer wieder mit Begeisterung, wie gut sie sich mit den Lernkarten erfolgreich vorbereiten konnten. Beachten Sie dazu auch die positive Bewertung: hier…

Haben Sie Fragen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne!

Codes und Hinweise, die Ihnen beim Finden durch die Suchmaschinen helfen:

Wir bieten Ihnen Lernmaterial für die Ihk Prüfung in Kartenform zur beruflichen Weiterbildung in der Fachrichtung Lebensmittel. Erweitern Sie Ihre beruflichen Qualifikationen in der Industrie – Berufspraxis vorausgesetzt. Lernen Sie als Meister, Betriebswirt oder Techniker, Mitarbeiter in Unternehmen zu führen. Mit Lernkarten können Sie leichter Ihre Prüfungen zum erfolgreichen Abschluss führen.

Bild: Gundolf Renze, Adobe Stock

Zum Shop

LeichterLernen.org
Stefan Räuschel
Fleckenweg 4
96179 Rattelsdorf
Deutschland

Telefon: 09547 8737033
E-Mail: shop@leichterlernen.org